Ehrenamtspreis Sport für junge Menschen

Anzeigedatum: 
9 Dezember, 2011 - 11:46

Auch in diesem Jahr vergibt die Stadt Karlsruhe mit dem Sportkreis einen Ehrenamtspreis Sport. Gesucht werden junge Menschen bis 30 Jahre, die sich überdurchschnittlich im Sport engagiert haben. Dabei gibt es drei Kategorien: Übungsleiter,, Betreuungskräfte und Vorstandsarbeit im Verein.

Ziel des Preises ist es, die zahlreichen und vielfältigen Aktivitäten und Leistungen junger Menschen im Ehrenamt der Karlsruher Sportvereine sichtbar zu machen, zu würdigen und der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die freiwillige Mitarbeit ist die tragende Säule der Sportvereine. Dieser Preis ist eine „kleine Anerkennung“ für den unermüdlichen und ehrenamtlichen Einsatz für die Betreuung der zahlreichen Kinder und Jugendlichen sowie die der erwachsenen Mitglieder der Sportvereine. Mit der Verleihung der Preise soll den Sportvereinen aufzeigt werden, dass es möglich ist, jungen engagierten Nachwuchs zu finden. Informationen zu den Bewerbungen: Wir bitten die Sportvereine und einzelne Mitglieder, für die Bewerbung das beigefügte Formular zu verwenden. Es können selbstverständlich zusätzliche Informationen sowie z.B. Berichte aus der Presse oder Vereinszeitschriften mit eingereicht werden. Bewerbungen können für folgende Kategorien eingereicht werden: 1. Übungsleiterinnen und Übungsleiter:

Gute und motivierte Übungsleiterinnen und Übungsleiter sowie Trainerinnen und Trainer sind für die Sportvereine die wichtigste Voraussetzung, damit die einzelnen Angebote von der Bevölkerung angenommen werden. Sie zeichnen sich durch Fachkompetenz, soziale und pädagogische Fähigkeiten aus. Besonders für die jungen Vereinsmitglieder sind diese Persönlichkeiten wichtige Bezugspersonen, zumal sie mit Bewegung, Spiel und Sport in einem Feld tätig sind, das für die Heranwachsenden sehr bedeutsam ist. Insbesondere diejenigen, die selbst noch jung sind, werden von den Aktiven als positives Vorbild wahrgenommen.

2. Betreuungskräfte:

Auf welche Personen unter 30 Jahren kann der Verein immer zurückgreifen? Von den Sportvereinen wird inzwischen erwartet, dass sie eine „Rundumbetreuung“ für die Kinder und Jugendlichen anbieten. Um diesen Erwartungen entsprechen zu können, sind die Vereine auf viele Helferinnen und Helfer angewiesen. Dieser Personenkreis unterstützt die vielfältigen Aktivitäten der Sportvereine. Sie sind immer bereit zu helfen. Ohne die Mitarbeit dieses Personenkreises könnten Feste, Turniere und sonstige Veranstaltungen überhaupt nicht durchgeführt werden.

3. Vorstandsarbeit im Verein:

Die Anforderungen an die Vorstände eines Sportvereins sind vielfältig. Sie sind einerseits Ansprechpersonen für die täglichen Probleme der Vereinsmitglieder, anderseits sind sie für den Bestand und die Weiterentwicklung des Vereins verantwortlich. Junge Menschen unter 30 Jahren, die in der Vorstandschaft mitarbeiten, haben oft einen guten Draht zu den Kindern und Jugendlichen im Sportverein. Die Arbeit der ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder ist Voraussetzung für die Funktionsfähigkeit unseres Sportsystems. Jeder Verein kann sich glücklich schätzen, junge Menschen in der Vorstandschaft zu haben, die sich überdurchschnittlich engagieren. So ist ein künftiger Wechsel und ein nahtloser Übergang vor allem in der Besetzung der wichtigsten Vorstandsposten durch die Nachwuchskräfte leichter machbar.

Die Ausschreibung unter http://www.karlsruhe.de/b3/freizeit/sport/formulare.de

Bewerbungen an: Schul- und Sportamt, Silke Meyer, Blumenstraße 2 A, 76133 Karlsruhe,Tel.: (0721) 133-4172, Fax: (0721) 133-4179, E-Mail: silke.meyer@sus.karlsruhe.de

Bewerbungsschluss ist der 15. März 2012

 

Deine Stimme im Verein

Wünsche und Ideen

Hintergrundbild: Box: 
Boxinformationstext: 

Sendet uns Eure Wünsche, Fragen und Ideen über unser Formular.

Bild: Button: 

Neu im Depot

Depot - Mini-Information

Wenn Sie Materialien in unserem Depot bestellt haben und abholen möchten, beachten Sie bitte die geltenden Sicherheitsmaßnahmen in Corona. Tragen Sie Mundschutz, treten Sie nur nach Aufforderung ein, halten Sie Mindestabstand. Materialien, die Sie stornieren möchten, da ihre Veranstaltung ausfällt, melden Sie bitte unter 0721/91568014 oder Mail info@sportlernetz-ka.de. Vielen Dank und bleiben Sie gesund. Ihre Sportzkreisjugend Karlsruhe