Head-Navigation

 

HSG PSV/SSC Karlsruhe auf Kanufahrt mit den Rheinbrüdern

Anzeigedatum: 
6 September, 2011 - 10:33

Großes Engagement im Jugendbereich hatte die HSG PSV/SSC zum Preisträger beim Sportjugendpreis 2010 der Sportkreisjugend Karlsruhe gemacht. Jetzt konnten sie ihren Preis endlich einlösen und waren von der Kanufahrt mit den Rheinbrüdern begeistert.

Nach langer Planung ging es am 9. Juli los. In einer geschlossenen Teamleistung wurden zunächst ein 10er- dann noch ein 7er-Kanu aus dem Boothaus heraus getragen, auf eine fahrbare Bahre gehoben und bis zum Ufer des Altrheins transportiert. Als Spaßbeigabe ging auch noch ein Einerkanadier mit. Das Wetter klarte nach Regen in der Zwischenzeit wieder auf. In zwei Boote getrennt nach Spielern und Trainern, versuchte man zunächst nach sportlichen Maßstäben ein Rennen zu veranstalten, welches schnell in einer  Wasserschlacht mit Paddel ausartete. Am Ende hatten die Jugendspieler die Nase vorn und erreichten bei einer kleinen Schleuse direkt am Rhein als erste das Ziel. Die Jugendspieler nutzten nun die Zeit, sich mit dem Einerkanadier
und im Schwimmen gegen den Strom der Schleuse zu stemmen - erfolglos. Den Kräften beraubt ging es nach eineinhalb Stunden wieder auf den Rückweg, auf dem die Jugendtrainer den Jugendspieler davon paddelten. Schnell wurden die Boote noch sauber gemacht, dann ging es weiter zur Gaststätte der Rheinbrüder. Dort warteten schon fertige Puten-/Schweine- und Rindersteaks, Nudel-, Kartoffel- und andere Salate auf hungrige Mägen. Alle Beteiligten empfanden diesen Sportjugendpreis der Sportkreisjugend als absoluten Volltreffer. Doch der Tag war deshalb noch nicht zu Ende. Denn anschließend nutze man noch das nahe liegende vereinseigene Bootshaus um dort die Nacht zu verbringen.

 

Deine Stimme im Verein

Wünsche und Ideen

Hintergrundbild: Box: 
Boxinformationstext: 

Sendet uns Eure Wünsche, Fragen und Ideen über unser Formular.

Bild: Button: 

Neu im Depot

Neues aus dem Depot - Mini-Information

Achtung: Unsere Geschäftsstelle ist ab sofort unter der neuen Telefonnummer zu erreichen: 0721/91568014. Unser Depot in Eggenstein erreichen Sie unter der Telefonnummer 0176/22844851.