home

Wenn´s um Euch geht – nur mit Euch!

Die Sportkreisjugend Karlsruhe ist im Stadt- und Landkreis Karlsruhe der größte Jugendverband. Bei uns sind alle jugendlichen Sportler und Sportlerinnen (bis 26 Jahre) über ihren Sportverein Mitglied.

Aktuelles
Anmelden bis 24. Oktober

Der Europa-Park macht ehrenamtlich Engagierten auch in diesem Jahr wieder sein Angebot zur Woche des Ehrenamts: Wer seine gültige Juleica am Eingang vorzeigt, kommt vom 3. bis 7.Dezember kostenlos in den Europa-Park und kann alle Attraktionen nutzen. Der Park hat in der Wintersaison von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Bedingung für die Anmeldung ist eine gültige Juleica. Dann ist der Eintritt frei. Der KJR organisiert die Busfahrt nach Rust mit einer Kostenbeteiligung von 15 Euro pro Person. Bei Bedarf stellen wir eine Bescheinigung für die Schule oder den Arbeitgeber aus. Denn ehrenamtliches Engagement ist für unsere Gesellschaft Unverzichtbar und sollte von dieser auch anerkannt werden. Weitere Infos zum Park gibt es unter www.europapark.de. Abfahrt: 9 Uhr am Bahnhof in Bruchsal,Rückkehr: gegen 21 Uhr. ANMELDUNG DRINGEND ERFORDERLICH bis spätestens Mi 24.Oktober. Der Flyer zur Veranstaltung steht hier zum Download bereit: FoBi_Europapark.pdf

Auf der Sportschule Schöneck

In den Herbstferien startet wieder die Jugendleiter-Ausbildung der Badischen Sportjugend. Das Angebot richtet sich an alle in der sportlichen Jugendarbeit engagierten Personen. Veranstaltungsort ist die Sportschule Schöneck in Karlsruhe, Kosten: 150,00 € (inkl. Übernachtung und Verpflegung). Anmeldeschluss ist der 1. Oktober. Weitere Infos zur Ausbildung und Anmeldung unter https://www.badische-sportjugend.de/Bildung/Ausbildungen/.

Reihe „(Aktiv) gegen sexualisierte Gewalt im Sport“

…nagt am Herzen bis es bricht.“ Schon William Shakespeare legte nahe, dass Sorge und Unwohlsein geteilt werden müssen.  Auch in Verdachts- oder Vorfällen von (sexualisierter) Gewalt nutzt Stillschweigen lediglich der übergriffigen Person. Um Beschwerden zu teilen benötigen Menschen eine Ansprech- oder Vertrauensperson, die ihnen Mut macht ihr Leid anzuvertrauen..

Infoabend Fachstelle

Präventionsarbeit im Bereich sexualisierte Gewalt bedeutet auch, sich als Verein oder Verband Gedanken zu machen, was im Ernstfall zu tun wäre, wenn es zu einem sexuellen Übergriff und/oder einer Straftat kommt. Welche Möglichkeiten gibt es, Betroffene in dieser Situation zu schützen? Was können wir als Gruppierung überhaupt tun und an was müssen wir denken? Das sind Fragen, die im Zusammenhang mit einer solchen Krisensituation auftauchen können und mit denen sich dieser Abend beschäftigt. Eingeladen sind alle Interessierten der Vereine und Verbände zum Infoabend „Verdacht auf sexuellen Missbrauch – was nun?“ am Mittwoch, 26.September von 18:30 bis 21 Uhr ins Jugendhaus, Steinstraße.31, 76131 Karlsruhe.

Inhalt abgleichen
 

Deine Stimme im Verein

Wünsche und Ideen

Hintergrundbild: Box: 
Boxinformationstext: 

Sendet uns Eure Wünsche, Fragen und Ideen über unser Formular.

Bild: Button: 

Neu im Depot

Depot - Mini-Information

Achtung: Unsere Geschäftsstelle ist ab sofort unter der neuen Telefonnummer zu erreichen: 0721/91568014. Unser Depot in Eggenstein erreichen Sie unter der Telefonnummer 0176/22844851.